Jahr 1981

 

 

TShirt 1981

 

 

 

 

 

 

Geschenke 1981

 

 

 

Sterntaufe Geschenkidee Stern kaufen Geschenk

 

Fussball 1981

Endtabelle der 1. Bundesliga 1980/1981

Pl.

Verein

S

U

N

Tore

Pkt.

1.

FC Bayern München

22

9

3

 89:41 

53-15

2.

Hamburger SV

21

7

6

 73:43 

49-19

3.

VfB Stuttgart

19

8

7

 70:44 

46-22

4.

1. FC Kaiserslautern

17

10

7

 60:37 

44-24

5.

Eintracht Frankfurt

13

12

9

 61:57 

38-30

6.

Borussia Mönchengladbach

15

7

12

 68:64 

37-31

7.

Borussia Dortmund

13

9

12

 69:59 

35-33

8.

1. FC Köln

12

10

12

 54:55 

34-34

9.

VfL Bochum

9

15

10

 53:45 

33-35

10.

Karlsruher SC

9

14

11

 56:63 

32-36

11.

Bayer Leverkusen

10

10

14

 52:53 

30-38

12.

MSV Duisburg

10

9

15

 45:58 

29-39

13.

Fortuna Düsseldorf

10

8

16

 57:64 

28-40

14.

1. FC Nürnberg

11

6

17

 47:57 

28-40

15.

Arminia Bielefeld

10

6

18

 46:65 

26-42

16.

TSV 1860 München

9

7

18

 49:67 

25-43

17.

FC Schalke 04

8

7

19

 43:88 

23-45

18.

Bayer Uerdingen

8

6

20

 47:79 

22-46

Die Meister - Mannschaft vom FC Bayern München 1981
Walter Junghans, Manfred Müller – Jan Einar Aas, Klaus Augenthaler, Udo Horsmann, Kurt Niedermayer, Hans Weiner – Paul Breitner, Wolfgang Dremmler, Bernd Dürnberger, Günter Güttler, Wolfgang Kraus, Pasi Rautiainen, Jürgen Röber – Calle Del'Haye, Dieter Hoeneß, Norbert Janzon, Reinhold Mathy, Karl-Heinz Rummenigge.
Trainer: Pal Csernai

TORJÄGER DER 1. BUNDESLIGA 1980/1981

 

Spieler

Verein

Tore

1.

Karl-Heinz Rummenigge

FC Bayern München

29

2.

Manfred Burgsmüller

Borussia Dortmund

27

3.

Klaus Allofs

Fortuna Düsseldorf

19

4.

Paul Breitner

FC Bayern München

17

Horst Hrubesch

Hamburger SV

17

Dieter Müller

1. FC Köln

17

Kurt Pinkall

VfL Bochum

17

DFB Pokalfinale 02. Mai 1981
im Stuttgarter Neckarstadion

Eintracht Frankfurt - 1.FC Kaiserslautern 3:1

 

Länderspiele 1981
der Bundesdeutschen Nationalmannschaft

01. Januar: 1:2 gegen Argentinien in Montevideo
07. Januar:
1:4 gegen Brasilien in Montevideo
01. April:
2:0 gegen Albanien in Tirana; Qualifikation WM 1982
29. April:
2:0 gegen Österreich in Hamburg; Qualifikation WM 1982
19. Mai:
1:2 gegen Brasilien in Stuttgart
24. Mai:
4:0 gegen Finnland in Lahti; Qualifikation WM 1982
02. September:
2:0 gegen Polen in Chorzów
23. September:
7:1 gegen Finnland in Bochum; Qualifikation WM 1982
14. Oktober:
3:1 gegen Österreich in Wien; Qualifikation WM 1982
18. November:
8:0 gegen Albanien in Dortmund; Qualifikation WM 1982
22. November:
4:0 gegen Bulgarien in Düsseldorf; Qualifikation WM 1982

 

Abschlußtabelle DDR-Fußball-Oberliga 1980/1981

Pl.

Verein

S

U

N

Tore

Punkte

1.

Berliner FC Dynamo

17

5

4

74:31

39-13

2.

FC Carl Zeiss Jena

16

4

6

57:29

36-16

3.

1. FC Magdeburg

15

4

7

58:35

34-18

4.

Dynamo Dresden

16

2

8

49:37

34-18

5.

FC Vorwärts Frankfurt

13

5

8

58:40

31-21

6.

1. FC Lokomotive Leipzig

12

4

10

46:35

28-24

7.

FC Rot-Weiß Erfurt

10

7

9

37:49

27-25

8.

Hallescher FC Chemie

11

3

12

41:41

25-27

9.

FC Karl-Marx-Stadt

6

9

11

37:54

21-31

10.

Hansa Rostock

6

8

12

35:47

20-32

11.

BSG Sachsenring Zwickau

7

4

15

32:51

18-34

12.

BSG Wismut Aue

7

4

15

34:60

18-34

13.

BSG Stahl Riesa

6

5

15

38:64

17-35

14.

Chemie Böhlen

5

6

15

25:48

16-36

 

Europapokal der Landesmeister 1980/1981

27. Mai: Finale im Pariser Prinzenpark
FC Liverpool - Real Madrid 1:0 (0:0)


Europapokal der Pokalsieger 1980/1981

13. Mai: Finale im Düsseldorfer Rheinstadion
Dynamo Tiflis - FC Carl Zeiss Jena 2:1 (0:0)


UEFA-Pokal 1980/1981

AZ 67 Alkmaar - Ipswich Town Hinspiel 0:3 Rückspiel 4:2

Jahr 1980
[Home] [Impressum]

 
Jahr 1968 - Jahr 1969 - Jahr 1970 - Jahr 1971 - Jahr 1973
Jahr 1974 -
Jahr 1975 - Jahr 1976 - Jahr 1977 - Jahr 1978

 

Jahr 1982
Jahr 1981