Jahr 1981

 

 

TShirt 1981

 

 

 

 

 

 

Geschenke 1981

 

 

 

Sterntaufe Geschenkidee Stern kaufen Geschenk

 

Fernsehen 1981

Fernsehen im Jahr 1981

Das Fernsehjahr 1981 hatte für die deutschen Zuschauer einige hochkarätige TV-Highlights zu bieten. Den Anfang machte Mitte Januar im ZDF die Serie „Tod eines Schülers“. In sechs einstündigen Episoden wurde darin aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet, wie es zum Selbstmord des Abiturienten Claus Wagner, gespielt von Till Topf, kommen konnte. In der Öffentlichkeit führte die Serie damals zu heftigen Diskussionen.
Ein TV-Flaggschiff lief dann im Februar vom Stapel: Im Zweiten Programm präsentierte Frank Elstner erstmals seine Spielshow „Wetten, dass...?“, in der Menschen aus dem Alltag ungewöhnliche Wetten anboten und prominente Gäste als Paten auf deren Ausgang tippen mussten – nicht ohne vorher selbst einen Wetteinsatz anzubieten, falls sie falsch lägen.
SchimanskiEin echter Klassiker des deutschen Fernsehens feierte Ende Juni 1981 Premiere in der ARD. In der Folge „Duisburg-Ruhrort“ aus der Krimiserie „Tatort“ nahm mit Horst Schimanski, verkörpert von Götz George, ein Kommissar seine Arbeit auf, wie ihn das Publikum bis dahin noch nicht erlebt hatte. Lautes Fluchen, wilde Prügeleien und die beigefarbene „Schimanski“-Jacke gehörten ab diesem Zeitpunkt fest zur deutschen TV-Landschaft.
DallasEine der erfolgreichsten Seifenopern startet ebenfalls im Juni in der ARD. Die US-Serie „Dallas“ handelte vom intrigenreichen Leben der texanischen Öl-Familie Ewing und machte deren Domizil, die Southfork Ranch, einmal pro Woche immer Dienstags abends um 21.45 Uhr zum Brennpunkt für das deutsche Fernsehpublikum.
Einen sensationellen Erfolg feierte Ende November die erste Folge der ZDF-Serie Das Traumschiff„Das Traumschiff“ nach der Idee von Wolfgang Rademann. Erzählt wurden – wie in nachfolgenden Episoden auch – die teils heiteren, teils dramatischen Geschichten rund um eine Gruppe von Kreuzfahrtpassagieren, die an Bord eines Luxusliners zu einem der exotischen Orte dieser Welt aufbrechen. Die Mitwirkung vieler beliebter Schauspieler sowie eine gehörige Portion Fernweh machten „Das Traumschiff“ zu einer der erfolgreichsten deutschen Serienproduktionen.

 

FernsehChronik 1981

...Die Filme und Serien vom damals...

03. Januar: Das ZDF zeigt in der Serie 'Ein zauberhaftes Biest' Geschichten um einen alleinerziehenden Anwalt und seiner Tochter.
04. Januar: 'Matt und Jenny', die 26teilige kanadische Jugendserie läuft in der ARD an.
14. Januar: 'Alpha 5' die Spielshow für Kinder feiert Premiere im Ersten.
18. Januar: Der 'Tod eines Schülers' mit Darsteller Till Topf bzw. die Geschehnisse um dessen Selbstmord wird aus verschiedenen Sichten im ZDF gezeigt.
30. Januar: Jürgen von Manger alias Adolf 'Tegtmeier klärt auf' im Zweiten.

07. Februar: Astrologin Elisabeth Tessier moderiert in der ARD erstmals 'Die Astro-Show'.
14. Februar: Premiere für die Samstagabendshow 'Wetten, dass..?' mit Frank Elstner im ZDF.

10. März: Die US-Krimiserie um den Gerichtsmediziner 'Quincy' startet im Ersten.
21. März: 'Ringstraßenpalais' - Die Familiengeschichte der Baumanns vom 19. Jahrhundert bis heute wird ZDF gezeigt.
24. März: ZDF-Serienstart für 'Löwenzahn' - In der Nachfolgeserie von 'Pusteblume' erklärt Peter Lustig Kindern die Zusammenhänge dieser Welt.
24. März: Hans Herbert Böhrs, Herbert Fux, Gerd Leienbach, Olivia Pascal und Frank Zander präsentieren dienstags abends im Ersten die Sketch- und Musikshow 'Bananas'.
30. März: Desirée Nosbusch präsentiert erstmals die Musiksendung 'Musicbox' im ZDF.

28. Juni: ARD 'Tatort' Kommissar Horst Schimanski (Götz George) ermittelt erstmals im Duisburger Ruhrgebiet.
30. Juni: Die US-Seifenoper 'Dallas' startet mit großen Erfolg in der ARD und wird fortan immer dienstags um 21.45 gezeigt.

11. September: 'Ein Fall für zwei' - Kriminalgeschichten mit dem Frankfurter Privatdetektiv Josef Matula (Claus Theo Gärtner) und dem Anwalt Dr. Renz (Günter Strack) werden erstmals im ZDF gezeigt
12. September: Die US-Abenteuerserie 'Boomer, der Streuner' läuft samstagnachmittags im ZDF Jugendprogramm.

07. Oktober: 'Die Profis' - Bodie und Doyle ermitteln für die Sondereinheit CI5 ín der ersten von 57 Folgen der britischen Krimiserie im ZDF.
12. Oktober: Rudi Carell präsentiert in der ARD erstmals die satirische 'Rudis Tagesshow', mit dabei Dieter Krebs, Beatrice Richter und Klaus Havenstein.
19. Oktober: 'Mata Hari' - Niederländische Serie um die Spionin und Lebedame in der ARD.
31. Oktober: 'Roots - Die nächsten Generationen', läuft im ersten und dritten Fernsehprogramm.
Oktober: '...und die Tuba bläst der Huber' startet in der ARD.

22. November: Erste Folge von 'Das Traumschiff' im ZDF.
29. November: Das ZDF zeigt die erste Folge des Weihnachtsvierteilers 'Wettlauf nach Bombay'.

30. Dezember: Der Jahresrückblick 'Album - Bilder eines Jahres' läuft erstmals im ZDF.

 

 

Zum DVD-Shop Fernsehsendungen 1981
Jahr 1980
[Home] [Impressum]

 
Jahr 1968 - Jahr 1969 - Jahr 1970 - Jahr 1971 - Jahr 1973
Jahr 1974 -
Jahr 1975 - Jahr 1976 - Jahr 1977 - Jahr 1978

 

Jahr 1982
Jahr 1981